Ein Anflug von Freiheit!

Die wundervolle Landschaft, die tollen Gallopaden am Strand …….

FAQs

Hier haben wir eine Liste von Fragen( FAQs – frequently asked questions) zusammengestellt, die häufig aufkommen. Im Zweifelsfall aber einfach anrufen und wir geben Ihnen Antwort auf Ihre Fragen. Ihr deutschsprachiger  Ansprechspartner ist Uschi (Ursula). Sie können uns auch eine Email schreiben islandviewridingstables@gmail.com oder das Kontaktformular benutzen. Uschi kann per WhatsApp erreicht werden: Tel. 00353868477195.

Covid-19 Information

 

  • Covid 19 Maßnahmen am Reitstall. Dazu finden Sie hier einen kurzen Videoclip

    Alle Mitarbeiter haben Covidtraining absolviert.

    z.Zt. ist Reiten nur mit Voranmeldung möglich, online oder telefonisch 

    Wir haben unser  Reiter-Anmeldeformular online gestellt so dass Sie es schon im Vorfeld ausfüllen können.

    Am Stall gibt es jetzt ein Einwegsystem, bitte warten Sie am Tor bis wir Sie abholen.

    Bitte benutzen Sie die gestellten Desinfektionsmittel.

    Im Innenbereich müssen Masken  getragen werden.

    Wir bitten Sie die Abstand zu halten und die covidspezifischen Hygieneregeln zu beachten. 

  • Falls ein Reittermin oder eine Urlaubsbuchung wegen Covid 19 abgesagt werden muss

    können Sie entweder umbuchen oder bekommen eine Rückerstattung der geleisteten Bezahlung.

Coronavirus – Covid-19

Um Ihren Urlaub und das Reiten in Irland so erholsam und entspannt wie möglich zu gestalten halten wir uns stets auf dem neuesten Stand und folgen den Richtlinien und Auflagen der Behörden in Irland. Zur Zeit gibt es keine Auflagen zur Einreise. Bei Absage wegen Coronavirus erfolgt, nach Vorweis des offiziellen Tests oder Kontaktpersonsnachweis,  Umbuchung oder Erstattung des bezahlten Betrages.
Information zu den irlandspezifischen Einreisebedingungen finden Sie hier.

 

Kann ich jeden Tag dasselbe Pferd reiten?
  • ” Don’t change a winning team”- Wenn Sie ein Lieblingspferd haben und sie beide gut miteinander zurechtkommen dann macht es Sinn bei diesem Pferd zu bleiben.

  • Bei mehreren Tagesritten hintereinander kann es aber sein dass ein Pferd mal ein Pause braucht. Wir kennen und schätzen unsere Pferde (und Reiter), daher empfehlen wir manchmal einen Wechsel. 

Wie kann ich buchen?

Reiturlaub können Sie bei Uschi im Büro direkt buchen, entweder telefonisch anfragen oder per email. Dazu gibt es ein hilfreiches Anmeldeformular für Reiterferien. Ihre Buchung ist erst dann fest wenn Sie von uns eine Bestätigung erhalten haben, das Formular zurückgeschickt haben und eine Anzahlung von 100 Euro geleistet haben. Diese können Sie als Überweisung zahlen.

Kontoname: Island View Riding Stables, Iban: IE63AIBK93725837180090, Swift code: AIBKIE2D

Wir wollen Reiturlaub buchen, aber einer von uns reitet nicht. Ist es möglich auch Nichtreiter zu buchen?

“Was nicht ist kann ja noch werden”! Aber es besteht kein Zwang! Alle Reitangebote können wir auf Anfrage auch für einen nichtreitenden Mitreisenden anbieten, dazu aber im speziellen Fall anfragen damit wir kalkulieren können was der Preis ohne Reiten ist. Nichtreiter können vor Ort gern ein oder auch ein paar Reiteinheiten flexibel buchen und mal reinschnuppern, die Möglichkeit eines kürzeren  Strandausritts zusammen ist auch gegeben. Es gibt hier soviele Angebote zur Freizeitgestaltung dass es auch Nichtreitern sicher nicht langweilig wird.  

Braucht man für den Reiturlaub bei Island View unbedingt ein Auto?

Für die Anreise vom Flughafen Dublin oder Knock (Ireland West) braucht man kein Auto, da die Busverbindung gut ist.
Wenn Sie die Atlantic Trailweek (für Sattelfeste) mit Hotel und Vollpension buchen kommen Sie sicher ohne Auto zurecht.
Für die anderen Reitprogramme empfehlen wir einen Mietwagen, damit man abends auch mal unkompliziert Essen gehen kann und in
Der „reitfreien“ Zeit auch mal die schöne Landschaft gut erkunden kann.
Falls Sie dennoch lieber kein Auto wollen oder das Linksfahren scheuen, helfen wir Ihnen natürlich vor Ort damit Bus, Taxi und Einkäufe zu organisieren.

Gibt es für Reiter eine Gewichtsbeschränkung?

Ja, der Pferde zuliebe. Wir haben  einige großkalibrige Pferde die viele Reiter abdecken können. Deswegen ist das maximal zulässige Reitergewicht mit 100kg relativ hoch angesetzt. Aber wer mehr wiegt kann leider nicht bei uns reiten. Für die Atlantic Trailweek sind wegen der langen Ritte auch 100kg leider noch zuviel. 90kg sind hier das Maximum. Im Zweifelsfalle einfach nachfragen, es hängt immer davon ab, wieviel “Schwergewichtler” in der selben Woche schon gebucht sind.

Ab welchem Alter können Kinder bei Island View Riding Stables reiten?

Das Mindestalter ist 4. Für kleine Kinder bieten wir einen 30 minutenlange Führzügelausflug an, evtl auch Longenstunden oder 1 Stunde am Strand wenn die Eltern mitlaufen. Für die längeren Ritte ist es von Kind zu Kind unterschiedlich ab welchem Alter die Tageritte sinnvoll sind. Im Zweifelsfall empfehlen wir erst einen kürzeren Ritt oder eine Reitstunde zu buchen und mit uns zu sprechen. 

Children on ponies being led on beach

Finden die Ausritte auch bei schlechtem Wetter statt?

Unsere Pferde leben ganzjährig auf Weide, dh sie sind Wind und Wetter gewohnt, so dass wir auch bei nicht optimalen Bedingungen gut ausreiten können. Da sich die Wetterlage an der Küste schnell ändern kann ist es oft nur eine Frage von Zeit und Geduld bis die Sonne wieder rauskommt. Sollte das Reiten aufgrund außergewöhnlicher Wetterlage nicht sicher sein so werden wir Sie benachrichtigen.

 

Translate »